Archive

Sonntagslaufgruppe feiert Jubiläum

(aus dem EL-Kurier vom 06.09.2017)

Dersum/ Walchum (EL) – Seit nunmehr 45 Jahren gibt es die Sonntagslaufgruppe mit Sportlern des SV Grün-Weiß Dersum und der SG Walchum/Hasselbrock. Für die Verantwortlichen beider Vereine war das ein Anlass zur Ehrung des Gründers Günter Dresen sowie langjähriger Mitglieder.

Die Anfänge der Gruppe gehen in das Jahr 1972 zurück. Heinrich Kampen, Wilhelm Koop und der inzwischen verstorbene Anton Schmees aus Dersum schlossen sich der von Dresen geleiteten Leichtathletikabteilung der SG Walchum/Hasselbrock an. Seitdem gibt es die Sonntagsläufer aus den beiden Gemeinden. Wie seinerzeit in den 1970er Jahren wird noch heute an jedem Sonntag ab 9.30 Uhr durchweg eine Stunde trainiert. Die Übungsstunden werden im Winterhalbjahr in Walchum, in den Sommermonaten in Dersum absolviert. „Und das bei jedem Wetter“, betont deren Sprecher Hermann Wessels. „Anfangs waren wir froh, bis zu drei Kilometer geschafft zu haben.“ Beim ersten Start in Neermoor wurde bei einem Volkslauf eine 10-Kilometer-Strecke absolviert. Das gute Abschneiden ermunterte die Läufer, sich an weiteren Veranstaltungen in der Region zu beteiligen. Die Sportler waren unter anderem bald in Diepholz, Osnabrück, St. Arnold im Kreis Steinfurt, Cloppenburg, Bremen, Aurich und Marienhafe unterwegs. Einige Läufer brachten es auf bis zu 20 Volksläufe im Jahr. Außerdem beteiligte man sich auf Kreisebene an Crossläufen und Seniorenmeisterschaften. Die Gemeinschaft selbst war des öfteren der Ausrichter von Crossläufen, Stundenläufen, Senioren- und Mehrkampfmeisterschaften. „Obwohl die ältesten Mitglieder mittlerweile 84 Jahre alt sind, bleiben sie mit der Gruppe verbunden“, zeigt sich Hermann Wessels erfreut. Ausgezeichnet wurden durch den Grün-Weiß-Vorsitzenden Helmut Dickmann und den 2. Vorsitzenden der Spielgemeinschaft Walchum/Hasselbrock, Klaus Fehrmann die Mitglieder Hermann Wessels, Bernhard Santen, Otto Hackmann, Wilhelm Koop, Gründer Günter Dresen, Hermann Albers, Hubert Richter und Paul Lücke.

Sonntagslaufgruppe Jubiläum (Copy)

Foto: Helmut Dickmann (l.) und Klaus Fehrmann (r.) ehrten die Läufer Bernhard Santen, Hermann Wessels, Otto Hackmann, Wilhelm Koop, den Lauftreffgründer Günter Dresen, Hermann Albers, Hubert Richter und Paul Lücke. Döbber-Foto