Archive

Seniorenadventsfeier

.

(WS – 07.12.2017) Zur traditionellen Adventsfeier trafen sich die Seniorinnen und Senioren aus Walchum und Hasselbrock sowie der Vorstand vom Seniorenverein Sellingen im Heimathaus in Walchum. .
Der Vorsitzende des Seniorentreffs, Hermann Schweers, hieß die Seniorinnen und Senioren, die ehrenamtlichen Helfer, die Gitarrengruppe Walchum, den Bürgermeister Alois Milsch und die Pastoren Rainer Jenke und Matthias Schneider herzlich willkommen.
Ferner beglückwünschte der Vorsitzende jene Geburtstagkinder, die nach dem letzten Seniorentreffen Geburtstag hatten.
Bürgermeister Alois Milsch begrüßte ebenfalls die Gäste und freute sich über deren zahlreiches Erscheinen. Er bedankte sich für die rege Teilnahme am Seniorenfrühschoppen auf dem Weihnachtsmarkt und überreichte der Seniorengruppe ein Flachgeschenk.
Pfarrer Schneider sprach über den Advent als Vorbereitungszeit. Er las eine kleine Geschichte von Andrea Schwarz vor und stellte dann eine adventliche Verbindung her mit Bezug auf das Lied „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“.
Die Leiterin der Tagespflege St. Georg in Walchum, Anita Wilken, berichtete ausführlich über das Gesamtprojekt sowie über den Tagesablauf der Pflegegäste.
Gisela Lüttge und Margret Schweers unterhielten die Senioren mit lustigen weihnachtliche Geschichten und Hermann Schweers brachte die Gäste mit kleinen Witzen und Anekdoten zum Lachen.

Zur Überraschung der Gäste besuchte der Nikolaus die Feier und schenkte Jedem einen Weihnachtsstern.
Am reichlich bestückten Büfett gab es leckere Schnittchen und köstliche selbstgebackene Torten. Die Gitarrengruppe Walchum begleitete die Feier mit adventlichen und weihnachtlichen Liedern.

Fotos siehe Fotogalerie, bitte hier klicken!

Fotos: W. Schweers