Archive

Neuer Fußgängerweg

(10.09.18) Ein Fußgängerweg verbindet seit Neuestem den Haupteingang der Tagespflege im Gesundheitszentrum sowie das westlich gelegene Baugebiet mit dem anliegenden Geschäftszentrum in Walchum.

Aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens an den Straßen „Am Markt“ und der L 48 (Dersumer Straße) soll den Mitbürgern durch die Anbindung ein sicherer und verkürzter Pfad zur Dorfmitte ermöglicht werden. Für die Durchführung des Projektes trat die Firma EOC Immobilien GmbH & Co. KG aus Steinbild der Gemeinde Walchum einen Grundstücksanteil ab.  Im Namen der Gemeinde Walchum sprachen Bürgermeister Alois Milsch und sein Stellvertreter Hans-Hermann Griese  dem Grundstücksbesitzer EOC Immobilien GmbH & Co. KG – vertreten durch den Prokuristen Hans Thünemann – ihren ganz besonderen Dank aus. Ein weiteres Dankschön zollten Milsch und Griese den Mitarbeitern des Bauhofes für die Ausführung der Arbeiten. In seinen Erläuterungen wies Thünemann auf die unbürokratische Umsetzung hin und berichtete von der Erweiterung des Gehweges, der zukünftig durch das neue Baugebiet hinter dem Gesundheits- und Geschäftszentrum bis hin zum Heimathaus fortgeführt werden soll.

Neuer Fußgängerweg (Copy)

Foto: (von links) Gunda Hartmann, Bürgermeister Alois Milsch, Prokurist Hans Thünemann sowie stellvertretender Bürgermeister Hans-Hermann Griese. Foto: Petra Glandorf