Archive

KLJB Hasselbrock

Tim Glandorf
Nord-Süd-Str.
26907 Hasselbrock

Tel. 05939-8991

.

.

                                                                2018                                     

                          KLJB Hasselbrock – Generalversammlung

(pg-03.03.18) Pia Kröger und Moritz Uhlen heißen die neuen Vorstandsmitglieder der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Hasselbrock.

Ute Arling, Katharina Thielscher sowie Jonas Schmidt wurden während der Generalversammlung in ihren Ämtern wiedergewählt. Patrick Brandewiede und Thomas Milsch standen für eine erneute Kandidatur nicht zur Verfügung und schieden somit aus dem Gremium aus. Die Kasse wird im kommenden Jahr von den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Patrick Brandewiede und Thomas Milsch geprüft. Der Vorsitzende Tim Glandorf begrüßte während der Versammlung 10 neue Mitglieder. „Ich freue mich darüber, dass ich so eine beachtliche Zahl an Jugendlichen in unserem Verein neu begrüßen darf, wo unser Ort doch so klein ist.“, bemerkte Glandorf. Im Jahresrückblick erinnerte Ute Arling an die Veranstaltungen wie Blutspenden, Six-Pack-Party, Fastenmarsch, Jugendkreuzweg, Hungertuchaktion, Holzsammlung Osterfeuer, liturgische Nacht, Osterfeuer, Lasertag, Übungsabende Sketche und Tänze für Erntedankfest, Erntewagenbau, Dekanatskegeln, Stand beim Weihnachtsmarkt, Nikolausfeier, „Knut“- Weihnachtsbaumsammlung, Winterfest und vieles mehr. Über das rege Vereinsleben und dem „K“ bei der KLJB zeigte sich Walchums Bürgermeister Alois Milsch sichtlich erfreut. „Es ist wichtig, dass in eurem Verein das „K“  groß geschrieben und auch dementsprechend umgesetzt wird. Mindestens 10 Veranstaltungen eures Jahresrückblickes zählen zu Veranstaltungen aus dem kirchlichen Bereich.“, so der Bürgermeister. Die Landjugend ist eine Bereicherung für das Dorfleben und eine empfehlenswerte Gemeinschaft für alle jungen Menschen. Milsch zeigte seine Freude über das – auch spontane – Engagement der Jugendlichen. Die Landjugendgruppen in Hasselbrock und Walchum bieten kreative Veranstaltungen an und können daher auch in eine hoffnungsvolle Zukunft blicken. Die Grußworte der Kirche und die Begeisterung der gemeinsamen Zusammenarbeit überbrachte Liane Lütke-Harmann, geistliche Begleitung der KLJB des BOJE-Verbundes. „Mut, Gelassenheit und Weisheit gehören zu den Eigenschaften der Landjugend Hasselbrock. Ihr übernehmt Verantwortung, trefft Entscheidungen und zeigt trotzdem Gelassenheit, obwohl ihr zeitweise viele Veranstaltungen anbietet, die kurzfristig nacheinander folgen. Und ihr verfügt über die Weisheit richtige Entscheidungen zu treffen, obwohl es nicht immer einfach ist und auch nicht so läuft wie es vielleicht angedacht war.“, erläuterte Liane Lütke-Harmann. Die geistliche Begleitung informierte die Versammlung über das anstehende Projekt auf Verbunds-Ebene. Dieses beinhaltet den Dreh eines Werbefilmes über die Landjugendgruppen des BOJE-Verbundes mit der Aussage „ Das ist Landjugend!“ und der Frage: „Was fehlt dem Dorfleben, wenn die Jugend fehlt? Was fehlt Dir, wenn Du nicht dabei bist?“ Dieser Film wird nach vorheriger Absprache im Kino und in den sozialen Netzwerken veröffentlicht. In den Grußworten des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes der Pfarrgemeinde „Hl. Familie“, der KLJB Walchum und dem KLJB-Dekanatsvorstand stand die hervorragende Zusammenarbeit mit der KLJB Hasselbrock bei allen Rednern im Vordergrund. Vereinschef Tim Glandorf versprach den Gremien weiterhin ein gutes Miteinander, das natürlich für jede Erweiterung offen steht. Die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Patrick Brandewiede und Thomas Milsch erhielten als Dankeschön ein Präsent und ein Gutschein. Anstehende Termine der KLJB Hasselbrock: 13.03. Jugendkreuzweg „#bei mir“ und liturgische Nacht am Gründonnerstag in Oberlangen, 22.03. Dekanatsbowlen, 07.04. Lasertag mit anschließendem Grillen.

KLJB Hasselbrock Generalversammlung (Copy) Der Vorstand der KLJB Hasselbrock mit den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern und der Abordnung des Dekanatvorstandes. (von links) Christian Meemken, Jonas Schmidt, Katharina Thielscher, Patrick Brandewiede, Eileen Germer, Tim Glandorf, Ute Arling, Peter Kässens, Pia Kröger, Thomas Milsch, Moritz Uhlen, Jonas Gels und Marc Glandorf. Foto: Petra Glandorf

.

.

2017

Generalversammlung KLJB Hasselbrock (Copy)

Der amtierende Vorstand der KLJB Hasselbrock mit den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern (von links) Tim Glandorf, Johannes Grimm, Patrick Brandewiede, Jonas Schmidt, Katharina Thielscher, Peter Kässens, Ute Arling, Thomas Milsch, Eileen Germer, Marc Glandorf sowie Nina Koop. Foto: Petra Glandorf

.

 

2016

KLJB Hasselbrock – Generalversammlung

(pg-27.0216) Während der Generalversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Hasselbrock zählten die Wahlen zum Höhepunkt des Abends.

Für die nicht wieder kandidierende Tanja Thielscher wurde Eileen Germer in das Führungsgremium gewählt. Ute Arling, Johannes Grimm, Katharina Thielscher und Thomas Milsch bleiben dem Vorstand treu und wurden von den Mitgliedern wiedergewählt. Als Kassenprüfer ernannte die Versammlung Corinna Kramer und Michael Puls. Der Vorsitzende Tim Glandorf freute sich über die Aufnahme von sechs neuen Mitgliedern. Jedes neue Mitglied bereichere den Verein, betonte Vereinschef Glandorf. Der Schriftführer Johannes Grimm berichtete im Jahresrückblick von Knut, Plakaterstellung für die Six-Pack-Party, Neujahrsempfang, Erntedankfest, Winterfest mit Sketchen, Beachvolleyball, Fahnenabordnungen zu verschiedenen Anlässen, Mai-Aktion und Fahrt zur Gedenkstätte nach Esterwegen – beides gemeinsam mit der KLJB Walchum, Blutspende, und vieles mehr. Zum Highlight des Jahres gehörte die Farm-Run Aktion. Vorsitzender Tim Glandorf betonte, dass man durch  diese gelungene Veranstaltung gespürt hat, was eine Landjugend bewegen kann. Diesbezüglich erntete die Ortsgruppe der Jugendlichen auch viel Lob seitens der politischen und kirchlichen Vertreter. Alois Milsch, stellvertretender Bürgermeister bewunderte das Auftreten der Jugendlichen bei der Gesprächsführung mit Misereor. Auch Liane Lütke-Haarmann, Gemeindeassistentin des BOJE-Verbundes, sprach den jungen Leuten Anerkennung aus, denn Farm-Run  sei trotz  Druck seitens der Medien, eine hervorragend gelaufene Veranstaltung gewesen. Für dieses Engagement wurden alle KLJB-Gruppen, die die Aktion unterstützt haben mit dem „Johannes Voetlause“-Preis  ausgezeichnet. Milsch beglückwünschte weiterhin die neuen Mitglieder des Vereins, denn nur durch immer neu kommende Mitglieder könne ein Vereinsleben aufrechterhalten werden. Ein Dankeschön gönnte er den KLJB´lern, für die vielen stattgefundenen Aktivitäten, die alle Mitbürger der Gemeinde – ob Jung oder Alt –  angesprochen haben.  Liane Lütke-Haarmann lobte den Verein für die Unterstützung der Glaubenswoche und andere kirchliche Veranstaltungen und für die tolle Landjugendmesse. Sie wies auf den Weltjugendtag in Krakau hin, der in der Zeit vom 25. Juli bis 01. August stattfindet. Interessierte können sich bei Frau Lütke-Haarmann melden.  Pfarrgemeinderatsvorsitzender Friedhelm Schulte bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der KLJB Hasselbrock. „ Es ist eine super Truppe und immer zur Hilfe bereit.“, so Schulte. Barbara Staars vom Dekanatsvorstand Aschendorf-Hümmling zeigte den Jugendlichen ihre Freude über die vielen Lobesworte und über gemeinsame Aktivitäten mit anderen Landjugendgruppen. Sie sprach nochmals das Thema Farm-Run an, betonte jedoch, dass es eine gute Sache ist, in diesem Jahr wieder am Fastenmarsch teilzunehmen.  Seitens der KLJB Walchum kamen Dankesworte für die hervorragende Zusammenarbeit und sie überbrachten eine Einladung für eine gemeinsame Veranstaltung mit den Hasselbrockern am 01. Mai in Walchum. Vereinschef Tim Glandorf betonte, dass die Teilnahme am Vereinsleben eine Gemeinde zusammen halten kann. In dieser Sache bat er seine Mitglieder anderen Vereinen, wie zum Beispiel dem Schützenverein, in der Kommune beizutreten. „Die Gemeinschaft in einem kleinen Dorf wie unserem, muss aufrecht  erhalten werden“, so Glandorf.Bei dem ausscheidenden Vorstandsmitglied Tanja Thielscher bedankte sich der Vorsitzende mit einem Präsent für die Mitarbeit.

Kath. Landjugend Hasselbrock Generalversammlung (Copy)Das Foto zeigt Barbara Staars (links) und Gerrit Hartmann (Zweiter von links) vom Dekanatsvorstand und die aus dem Vorstand ausgeschiedene Tanja Thielscher (Dritte von links) mit dem aktuellen Vorstand (von links) Johannes Grimm, Tim Glandorf, Thomas Milsch, Katharina Thielscher, Patrick Brandewiede, Nina Koop, Eileen Germer und Ute Arling. Foto: Petra Glandorf

 .

.

2015

KLJB Hasselbrock – Generalversammlung

(pg-28.02.15) Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Hasselbrocks.

Da die langjährige Vereinschefin Corinna Kramer sich für das Amt nicht mehr zur Verfügung stellte, wählten die Mitglieder einstimmig Tim Glandorf als ihren neuen Vorsitzenden, Tanja Thielscher als seine Stellvertreterin, Nina Koop als Kassenwartin und Johannes Grimm als Schriftführer. Peter Kässens übernimmt den Posten des stellvertretenden Kassenwartes, Thomas Milsch den des stellvertretenden Schriftführers. Neu in das Gremium gewählt wurden Patrick Brandewiede als Getränkewart sowie Ute Arling und Katharina Thielscher als Beisitzer. Neben der Vorsitzenden scheiden gleichfalls Michael Puls und Dennis Wimberg aus dem Vorstand aus. Zu den Aktivitäten des vergangenen Jahres zählte das dreimalige Blutspenden, die Teilnahme an der Six-Pack-Party und beim Weihnachtsmarkt, das Erntedankfest mit Erntewagenumzug, Knut, das Vorführen von Sketchen beim Winterfest. Höhepunkte des vergangenen Jahres waren die Erweiterung des Geburtenwaldes um sechs Bäume und das erstmalig stattgefundene Beachvolleyballturnier für die ganze Gemeinde. Das Beachvolleyballfeld entstand im Rahmen der 72-h-Aktion  und wird in den warmen Monaten von vielen Hasselbrockern genutzt. Als Termin für das diesjährige Turnier wurde der 09. August bekannt gegeben. Bürgermeister Hermann Schweers sprach der KLJB seinen Dank für ihre Öffentlichkeitsarbeit aus. Die Gemeinde werde dem Verein weiterhin Unterstützung bei der Vergrößerung des Geburtenwaldes sowie den anderen Aktivitäten zusichern. Seitens der Kommune erhielten die Landjugendgruppen aus Hasselbrock und Walchum eine Einladung zur Besichtigung der Gedenkstätte in Esterwegen mit anschließendem Grillabend. Der Vorstand der KLJB-Ortsgruppe klärte die Anwesenden nochmals über die Nichtteilnahme des Fastenmarsches auf. Pater Danne und die Jugendbeauftragte des BOJE-Verbundes Liane Lütke-Haarmann berichteten über den Schutzpatron der Landjugend und erläuterten die Bedeutung der Katholischen Landjugendbewegung. Als nächster Termin für die Mitglieder stehen die Organisation des Osterfeuers und eine Aktivität am 1. Mai an.

KLJB Hasselbrock GeneralversammlungDas neue Vorstandsteam der KLJB Hasselbrock gemeinsam mit den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern (von links) Ute Arling, Katharina Thielscher, Patrick Brandewiede, Dennis Wimberg, Tim Glandorf, Corinna Kramer, Thomas Milsch, Michael Puls, Peter Kässens, Nina Koop sowie Tanja Thielscher. Auf dem Foto fehlt: Johannes Grimm. Foto: Petra Glandorf

                                                            2014

                        KLJB Hasselbrock – Generalversammlung

(pg-08.03.14) Zu den Höhepunkten der diesjährigen Generalversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Hasselbrock zählten die Wahlen. Der Verein freut sich über sieben neue Mitglieder.

Mit der vorher stattfindenden Landjugendmesse stimmten sich die Jugendlichen auf ihre Generalversammlung ein. In ihrer Ansprache bezeichnete Liane Lütke-Haarmann, Jugendbeauftragte des BOJE (Boot Jesu) Verbundes, den Verein als ein Geschenk des Himmels. Gezeigt habe man dieses in der Solidarität mit den Landjugendgruppen aus dem BOJE-Verbund und dem Dekanat, die schwere Zeiten durchleben würden. Große Freude habe ihr die 72-h-Aktion bereitet, bei der sie sehen konnte, wie selbstverständlich es gewesen sei, dass viele Menschen ehrenamtlich Hand in Hand arbeiten. Die KLJB bereichere die Kirche und die Gemeinde. Im Jahresrückblick erinnerte  Johannes Grimm an die Six-Pack-Party, Jugendkreuzweg, liturgische Nacht, Osterfeuer, Maibaum aufstellen, Maiausflug, Zeltschmücken Schützenfest, Tagesfahrt nach Soltau, Blutspenden, 60-jähriges Kirchenjubiläum, Dekanatskegeln, Boßeln, Weihnachtsmarkt Walchum, Nikolausfeier, Winterfest, „Knut“ und viele weitere Aktivitäten. Die 72-h-Aktion zählte zur  Hauptveranstaltung des vergangenen Jahres. In dieser Stundenzeit haben die KLJB´ler  neben dem Sportplatz in Hasselbrock ein Beachvolleyballfeld mit zwei Sitzbänken errichtet.   Corinna Kramer, Vorsitzende, dankte der Gemeinde und dem zuständigen Ansprechpartner Stefan Glandorf für die hervorragende Unterstützung. Des Weiteren spendete der Landjugendverein Geld an den Radiosender FFN. In diesem Jahr plane die Landjugend ein Beachvolleyballturnier für die ganze Gemeinde und eine Geburtenwaldaktion. Die Vereinschefin berichtete, dass für das Altpapier ein neuer Vertrag bis zum Jahr 2015 ausgehandelt wurde. In den Verein nahm die Vorsitzende Ute Arling, Sara Garbe, Marc Glandorf, Mariel Leuker, Romy Lukei, Marina Raming und Katharina Thielscher auf.  Bei den Wahlen bestätigten die Mitglieder Johannes Grimm, Dennis Wimberg, Thomas Milsch, Tim Glandorf und Tanja Thielscher in ihren Ämtern. Für die ausscheidende Anja Varnhorst wählten die Jugendlichen Peter Kässens in das Führungsteam. Als Kassenprüfer wurden Jens Uhlen und Marek Linnenbäumer ernannt.

Alois Milsch, stellvertretender Bürgermeister, lobte die KLJB Hasselbrock für ihre Spendenbereitschaft. Viele Vereine seien nicht in der Lage Geld zu stiften. Dank sprach er den Jugendlichen für ihren Einsatz aus, der vielmals der kompletten Gemeinde zugute käme und nicht nur dem eigenen Verein.

Generalversammlung KLJB Hasselbrock_640x480Foto: Die ausgeschiedenen und amtierenden Vorstandsmitglieder der KLJB Hasselbrock (von links) Tim Glandorf, Thomas Milsch, Tanja Thielscher, Corinna Kramer, Nina Koop, Michael Puls, Anja Varnhorst, Johannes Grimm und Peter Kässens. Es fehlt: Dennis Wimberg. Foto: Petra Glandorf

2013
Generalversammlung
(pg-23.02.13) Bei den Vorstandswahlen der KLJB (Katholische Landjugendbewegung) Hasselbrock wählten die Mitglieder einstimmig Corinna Kramer als Vorsitzende, Michael Puls als stellvertretenden Vorsitzenden und Anja Varnhorst als Kassenwartin.

Nina Koop übernimmt das Amt der stellvertretenden Kassenwartin, da ihre Vorgängerin Ina Kramer nicht wieder zur Wahl stand. Tim Glandorf und die neu in den Vorstand gewählte Tanja Thielscher besetzen die Posten der Beisitzer. Der Vorstand bedankte sich bei Ina Kramer mit einem Präsent für ihren steten Einsatz. Die Vereinschefin konnte sieben neue Mitglieder willkommen heißen. Zu den Aktivitäten des vergangenen Jahres zählte Corinna Kramer die Einweihung des Geburtenwaldes mit der Anpflanzung neuer Bäume, das Einüben von Sketchen und Darbietungen bei diversen Ortsfesten, die Vorbereitung Erntedank- und Landjugendmesse, Organisation und Durchführung des Neujahrsempfanges im Heimathaus Walchum, das Gestalten des Plakates für die Six-Pack-Party und vieles mehr. Der Vorstand schaffte für den Landjugendraum eine X-Box mit Spiele an. Ein Dank überbrachte die Vorsitzende der Gemeinde Walchum für ihre finanzielle und beraterische Unterstützung.  Zu der Hauptveranstaltung dieses Jahres gehört die 72h-Aktion der KLJB. Auf Bistumsebene gab es eine Beitragserhöhung. Der Jahresbeitrag der KLJB Hasselbrock erfordert jedoch noch keinen Anstieg.  Bürgermeister Hermann Schweers und Jugendbeauftragte des BoJe-Verbundes Liane Lütke-Haarmann lobten die KLJB-Ortsgruppe für ihr vorbildliches Engagement und das Mitwirken an Veranstaltungen innerhalb der Gemeinde.

Generalversammlung KLJB Hasselbrock_640x427

Der alte und neue Vorstand der KLJB Hasselbrock mit (kniend von links), Tanja Thielscher, Ina Kramer, Nina Koop sowie (stehend von links) Dekanatsvorstandsmitglied Christina Trecksler, Michael Puls, Dekanatsvorstandsmitglied Barbara Staars, Dennis Wimberg, Corinna Kramer, Johannes Grimm, Anja Varnhorst, Tim Glandorf. Auf dem Foto fehlt Thomas Milsch. Foto: Petra Glandorf

.
2012
Katholische Landjugend Hasselbrock wählt neuen Vorstand

(pg-25.02.12) Während der Generalversammlung der KLJB Hasselbrock wählten die Mitglieder Nina Koop, Tim Glandorf und Johannes Grimm neu in den Vorstand. Dennis Wimberg und Thomas Milsch wurden in ihren Ämtern bestätigt. Aus dem Gremium ausgeschieden sind Andrea Albers, Sabrina Rother und Tobias Rother. Die Vereinschefin Corinna Kramer freute sich über die Neuaufnahme von acht Jugendlichen. Im Jahresrückblick berichtete das Vorstandsteam von der Anschaffung einheitlicher Jacken, von der Vorbereitung diverser Veranstaltungen und Teilnahme an verschiedenen Aktionen. Dazu zählten Fastenmarsch, Beach-Volleyballturnier, Blutspenden und „Knut“ sowie ein Nachmittag mit Spiel und Spaß auf dem Eis. Der Stand mit dem Verkauf von Pommes und Champignons auf dem Weihnachtsmarkt in Walchum erfreue sich immer wieder großer Resonanz, teilte die Vorsitzende mit. Des Weiteren begeistere die Jugend mit ihren Sketchen und Darbietungen die Hasselbrocker auf dem Erntedank- und Winterfest. Im vergangenen Jahr stellte die KLJB eine Namenstafel mit Beleuchtung und Sitzbänke beim Geburtenwald auf. Dank richtete Kramer an die Gemeinde für die Unterstützung. Eine weitere Baumpflanzaktion ist für das kommende Jahr geplant.

Die neuen und ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder (kniend von links): Sabrina Rother, Tobias Rother, Andrea Albers. (stehend von links): Tim Glandorf, Johannes Grimm, Thomas Milsch, Ina Kramer, Corinna Kramer, Nina Koop, Michael Puls, Anja Varnhorst, Dekanatsvorsitzender Thomas Hackmann sowie Dennis Wimberg. Foto: Petra Glandorf

.

Der Vorstand 2011

Die neuen und ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder (von links) Sandra Küpker, Thomas Milsch, Andrea Albers, Dennis Wimberg, Ina Kramer, Michael Puls, Corinna Kramer, Sabrina Rother, Anja Varnhorst mit der für die Jugend zuständigen Gemeindereferentin Nina Knoll (rechts) Foto: Petra Glandorf

 .

Der Vorstand 2009 – 2010

 Der Vorstand der KLJB Hasselbrock mit (untere Reihe von links) Tobias Rother, Sandra Küpker, Anja Varnhorst sowie (obere Reihe von links) Andrea Albers, Ina Kramer, Dennis Wimberg, Corinna Kramer, Michael Puls und Sabrina Rother.

 .

Der Vorstand 2008-2009

Oben von links: Ina Kramer, Sandra Küpker, Sabrina Rother, Corinna Kramer, Anja Varnhorst, Andrea Albers und Dennis Wimberg. Unten von links: Michael Puls, Stefan Glandorf, Michael Rother und Tobias Rother.

 .

Der Vorstand 2007-2008

 Hinten von links: Stefan Glandorf, Michael Puls, Andrea Albers, Michael Rother, Tobias Rother. Vorne von links: Sabrina Rother, Sandra Küpker, Anja Varnhorst, Corinna Kramer.

 .

Der Vorstand 2006-2007

Der Vorstand der KLJB Hasselbrock 2006 mit Heike Goßling (von links), Silke Rother, Michael Puls, Stefan Glandorf, Thorsten Jansing, Tobias Rother, Thomas Bosse sowie Andrea Albers. Foto: W. Schweers