Archive

Kipp Kapp Kögel

(WS – 10.11.2019) Am Vorabend des St. Martinstages zogen die Kinder in der Gemeinde Walchum nach alter Tradition mit ihren Laternen wieder von Haus zu Haus und sangen jeweils ein St. Martinslied.

AZur Belohnung erhielten die kleinen Sänger Süßigkeiten und eine Geldspende für Hilfsprojekte. Unser Foto zeigt eine Gruppe der Kinder vor einem Haus an der Hauptstraße in Walchum. Foto: W. Schweers