Archive

Imagekampagne der Landwirte

(pg-09.03.19) Auf Initiative des Landvolks Hannover hin, beteiligt sich der Landwirtschaftliche Ortsverein Hasselbrock an der Imagekampagne „Echt grün – Eure Landwirte“.

Mit dieser Aktion möchten sich die Landwirte für ein positives Ansehen der Landwirtschaft einsetzen, sie wieder in das Bewusstsein der Verbraucher rücken und auf die wertvolle Arbeit aller Landwirte und deren Familien aufmerksam machen. Durch die Produktion von hochwertigen und nachhaltigen Lebensmitteln sowie das tägliche Arbeiten mit Tier und Natur bezeichnen sich die Landwirte als „Echt grün“. Ziel der Kampagne ist das Verständnis für moderne, tierfreundliche Landwirtschaft sowie die Stellung  der Landwirte in der Gesellschaft zu verbessern. Verdeutlicht wird dieses durch die Versorgung der Verbraucher mit gesunden und wertvollen Lebensmitteln. Die Kernbotschaft der Initiative soll aussagen, dass Lebensmittel –  tierisch als auch pflanzlich – mit viel Sachverstand und Verantwortungsgefühl für Mensch, Tier und Natur von den deutschen Landwirten hergestellt werden – bereits in der Vergangenheit wie in der Gegenwart und auch in der Zukunft. Der landwirtschaftliche Ortsverein Hasselbrock stellte am Ortseingang von Hasselbrock ein Hinweisschild auf, dass auf die Kampagne „Echt grün – Eure Landwirte“ aufmerksam macht. Das Schild, welches in allen Orten des Landvolks Aschendorf-Hümmling aufgestellt werden soll, übernahmen die Hasselbrocker Landwirte von ihren Berufskollegen aus Herbrum und gaben es an den Landwirtschaftlichen Ortsverein Lehe weiter.

Echt grün eure Landwirte

Foto: Mit einem Hinweisschild macht der Vorstand des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Hasselbrock (von links) Hermann-Josef Specker, Frank Lienland, Dieter Kleene, Matthias Neumann sowie Bernd Sandmann auf die Imagekampagne „Echt grün – Eure Landwirte“ aufmerksam. Foto: Petra Glandorf