Archive

FarmSaat Feldtag in Hasselbrock

(28.08.17) Die Firma FarmSaat AG macht sich als innovatives, mittelständiges Unternehmen in der Saatgutbranche seinen Namen.

Seit der Gründung vor zehn Jahren wirkt das Unternehmen nicht nur in Deutschland sondern ist in der Europäischen Union bis hin zum Ostblock vertreten und blickt auf ein positiv prozentuales Wachstum.  Im Blickfeld des Betriebes liegt die Züchtung und Vermarktung von hochqualitativen Maissorten mit beachtlichen Ertragsmerkmalen. Während des Feldtages auf dem Acker des Landwirtes und Region-Farmpartners Helmut Bosse erklärte Jens Warnecke, Regionalleiter der Firma FarmSaat, den Landwirten die verschieden angebauten Maissorten.  Maiszüchtungen, die in unserer Region hauptsächlich guten Maisanbau versprechen, d. h. die auf leichten und schweren Böden hervorragend gedeihen, wurden vorgestellt. Eine gute Jugendentwicklung, Masse, Kornertrag, Blattgesundheit und Standfestigkeit gelten zu den wichtigen Merkmalen der FarmSaat Produktpalette. Produkte der Firma können nur über einen Farmpartner, der für diesen Bereich zuständig ist, erworben werden.

Feldtag in Hasselbrock (Copy)

Foto:  Die Landwirte erfuhren durch Regionenleiter Jens Warnecke (Zweiter von rechts) Wissenswertes und Vorzüge der einzelnen Maissorten von der Firma FarmSaat. Foto: Petra Glandorf